AdresslisteKontaktSuche

DER SOZIALDIAKON

Kreativer Typ, viele Ideen, grosse Erfahrung, immer wieder ein Anfänger, offen für Neues, verwurzelt im Glauben, verheiratet, Vater von drei Töchtern, schiesst mit Pfeil und Bogen, geht Joggen, liebt Lager, fährt Motorboot, singt gerne, kennt Griffe auf der Gitarre, was nicht heisst, dass er spielen kann

und geht gerne Angeln.

Es macht mir Freude, Teenies und junge Erwachsene für den Glauben an

Jesus Christus zu begeistern und einen Teil auf ihrem Lebensweg zu begleiten.

 

DIE ANGEBOTE

Sind für Teenies und Junge Erwachsene zwischen 13 und 30 Jahren. Für Reformierte, Katholische, Konfessionslose und solche, die diese Begriffe gar nicht kennen. Für Mädchen und für Jungs und, wenn es unbedingt sein muss, dann auch noch für dein Lieblingshaustier.

Auf den nächsten beiden Seiten sind verschiedene Anlässe und Lager ausgeschrieben die das Ziel verfolgen, Teenies und Junge Erwachsene zu vernetzen, zu stärken und im Glauben zu ermutigen.

 

DIE KIRCHGEMEINDE

Von der Aare bis zu den Buchsibergen erstreckt sich unsere weitläufige Kirchgemeinde im Bernischen Oberaargau mit ihren rund 7900 Mitgliedern. Ein bunt gemischtes Mitarbeiterteam und viele Freiwillige sind gemeinsam unterwegs. In den verschiedensten Angeboten sind rund 50 Jungleiterinnen und Jungleiter im Einsatz!

 

Spannende Begegnungen und neue Freunde sind garantiert. Hast du eigene

verrückte Ideen? Dann melde dich.

 

 

Liebi Grüess 

Pesche

 

Kontakt

Mail: jugendarbeit@ref-kirche-herzogenbuchsee.ch

Handy: 079 830 11 34

 


 

Jahresflyer 2020 - 2021

Teenies und junge Erwachsene 13 - 30 Jahre

 


 

 

 

Die Jungendgruppe (JG) trifft sich jeden Freitagabend  in der Jugendwohnung im Kirchgemeindehaus. In der JG sind 10 - 20 Jungs und Mädels ab der siebten Klasse. Das Leitungsteam hat immer wieder neue kreative Ideen. Essen darf nicht fehlen, wenn wir kochen jedes Mal gemeinsam auf dem Grill oder am Herd. Singen, Inputs und Ausflüge gehören immer wieder dazu. Für die jungen Erwachsenen die derzeit aus der JG herauswachsen werden neue Gefässe gesucht und gegründet (Hauskreis etc.).

 

Co-Vide 19: Die Jugendgruppe findet wieder statt. Die Vorgaben des BAG geben folgende Regeln vor (Stand 02.03.2021: Die JG darf wieder stattfinden (für alle bis Jahrgang 2001 = bis 20Jährig), Distanzen müssen eingehalten werden, Hände desinfizieren, die Anzahl Teilnehmende ist nicht beschränkt, In Innenräumen mit Maske, draussen Maske wenn nicht genügen Abstand, Essen abgeben ist verboten, Essen selber mitnehmen ist erlaubt, Singen ist erlaubt, Sport ist erlaubt. 

  

Infos: Peter Schmid, 079 830 11 34, Mail

 


 

Gruppenchat der jungen Kirche (JK)

Der QR-Code – ist ein direkter Link zum WhatsApp Chat der Jungen Kirche. Du bist herzlich eingeladen dort beizutreten. Dort werden Infos und Reminder zu Anlässen für Junge Erwachsene ab 16 Jahren gepostet (ca. 1x im Monat).

 

 

Es geht darum, wenn Jungleiter für ein Lager gesucht werden, Einladungen für den JK-Brunch, ein anstehender Jugnedgottesdienst oder sonst ein toller Anlass. Es ist kein Plauderchat und wenn du dort etwas posten willst, dann melde dich bei Peter Schmid, 079 830 11 34.

 


 

 

 

Bible Art Journaling

Die Bibel wurde schon in viele Sprachen übersetzt:

Wir nutzen die Sprache der Kreativität!

 

Beim Bible Art Journaling setzt man sich mit Hilfe von verschiedenen Materialien mit einem Bibeltext auseinander und hält fest, was einem wichtig geworden ist oder was man sich merken möchte und erlebt dadurch einen neuen Zugang zur Bibel. Die Bibel wird so zu einem ganz persönlichen Glaubenstagebuch: kunstvoll, bunt und dekorativ. Jeder ist willkommen, Material ist vorhanden.

 

Covid-19: Das BAJ findet aktuell nicht statt. Die Vorgaben des BAG lassen dies nicht sinnvoll zu. 

 

Kosten: Keine

Treffen: 1x im Monat, jeweils montags, 20.00 – 22.00 Uhr

Anmeldung: Isabelle Schmid, 079 830 11 34

 

Bilder von BAJ-Treffen

 

 


 

 

 

tic-tac Hike Challenge 

 

so funktionierts

1. Suche dir Freunde und Übernachte im Freien

2. Poste Fotos auf Facebook und gewinne Preise

3. Finde neue Opfer - nominieren und weiterleiten

 

 

Preise

Exped Packsäcke Mesh Organiser, Primus Lite Camping Kocher und Petzl Stirnlampe Actik Core

 

 

Preisverlosung Ende November 2021

Ende November werden aus allen Beiträgen drei Gewinner gelost. Sind mehrere Leute auf dem Bild wird nochmals gelost, wer dass den Gewinn bekommt. 

Gedanken zur Challenge

 

Ziel

Die Challenge fordert dich auf, mit befreundeten Personen eine Übernachtung im Freien zu unternehmen. Durch die Challenge wirst du zum "Gestalter" in der aktuellen Corona-Krise. Es gibt genug Dinge die aktuell verboten sind. Biwakieren mit Freunden gehört aber nicht dazu.

 

Hintergrund

Augen öffnen für aktuelle "Möglichkeiten". Das steht im Gegensatz zu der aktuellen Flut von "Warn- und Verbotshinweisen". Es soll ermutigen, die Gegenwart zu gestalten. Ich würde mich freuen, wenn die Challenge Anklang findet und die Kirche ein positives Signal aussenden kann.

 

Ursprung

Peter Schmid besucht aktuell eine Weiterbildung und wurde aufgefordert, ein kleines Projekt zu starten. Es war Januar 2021 und wie gebannt habe ich die täglichen Zahlen der Neuinfektionen gelesen und die aktuellen Gebote und Verbote studiert. Ich wollte einen Gegenpool setzen und aufzeigen, dass nicht alles verboten ist und dass auch in dieser Zeit Sachen noch erlaubt sind, ein Lichtblick in einer schwierigen Zeit. Als Christ glaube ich im Kern immer wieder an die Hoffnung von Jesus Christus. Diese Hoffnung ermutigt auch immer wieder zu hoffen und den Mut nicht zu verlieren. Deswegen gefällt mir unten stehende Karikatur auch so gut und war mein Begleiter in der Ausarbeitung der Challenge. 

 

Dank

Silja, du hast den ersten Entwurf studiert und mit den besten Ideen ergänzt. MERCI

Svenja, du hast den Flyer im ersten Versuch so gestaltet, dass ich ihn einfach liebte. MERCI 
Weiterbildung, danke dass du mich mitten in Corona angestachelt hast, etwas Neues zu schaffen. MERCI 

 


 

 

 

MUSIKALISCHE GOTTESDIENSTE IN HERZOGENBUCHSEE

Band – Message – Snack

 

 

SING FOR HIM

Musikalischer Gottesdienst der reformierten Kirchgemeinde Herzogenbuchsee mit der Sing for Him Band. Samstag, 26.06.2021

19.30 – 20.30 Uhr im Kirchgemeindehaus

Infos: www.ref-kirche-herzogenbuchsee.ch

 

 

WORSHIPNIGHT

Jugendgottesdienst des Evangelischen Gemeinschaftswerk (EGW) Herzogenbuchsee

Infos: www.egw-herzogenbuchsee.ch

 

 

BOOST

Veranstalter: EGW Wangen und ref. Kirchen Wangen & Niederbipp

Info: www.ref-kirche-niederbipp.ch oder www.egw-wangen.ch 

 

 

WAKE UP

Veranstalter: ref. Kirche Madiswil

Info: www.kirchemadis.ch

 


 

 

BRUNCH DER JUNGEN KIRCHE

Im Restaurant, draussen oder sogar in der Kirche!

 

Es wird geplaudert, gegessen, gebetet und in Beziehungen investiert. An drei Samstagen werden unterschiedliche Themen den Brunch veredeln die dich persönlich herausfordern.

 

Der JK-Brunch richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene schwerpunktmässig zwischen 16 und 30 Jahren.

 

 

Jeweils 10.00 – 12.30 Uhr. 

Kosten: KOSTNIX

Daten: 21. August / 06. November / 05. März 

Anmeldung bei Peter Schmid: 079 830 11 34 oder Mail

 


 

 

 

STEP OUT

Raus aus der Komfortzone – rein ins Abenteuer.

 

Fünf Dienstagabende und ein Wochenende für dich. Durch spannende Herausforderungen im Freien und gute Gespräche am Lagerfeuer kannst du entdecken, was in dir steckt und dabei vielleicht sogar Gott begegnen. STEP OUT richtet sich an Jugendliche und Junge Erwachsene schwerpunktmässig zwischen 16 und 30 Jahren. STEP OUT sucht Erlebnisse die dabei helfen, den Glauben (neu) zu entdecken.

 

Covid-19: Der STEP OUT kann nur stattfinden, wenn die BAG-Richtlinien es zulassen. Aktuell sind nur Teilnehmende zugelassen, die jünger als 20 Jahre sind.

Anmelden kann man sich aber trotzdem schon mal.

 

Du möchtest ganz genau wissen was dich erwartet? Dann schau dir doch diese Leseprobe an. Dieses Buch ist die Grundlage und die Planung von STEP OUT. Also entweder informierst du dich voll, oder du lässt dich mit den spärlichen Infos die du hast überraschen.

 

STEP OUT of walls: Aus Mauern und Gebäuden heraustreten und Gott in der Natur erleben - am Lagerfeuer, bei Geländespielen, mit verbundenen Augen...

 

STEP OUT of your Comfortzone. Dieses Projekt ist für alle, die gemeinsam Herausforderungen bewältigen und ganz neu über dan Glauben nachdenken wollen.

 

STEP OUT to God: Wir laden ein, herauszutreten und neue Schritte zu wagen und abei vielleicht Gott zu erleben.

 

Flyer Vorderseite

Flyer Rückseite

 

Kosten: Keine, du bist eingeladen!

Daten 2021: 27. April, 11. Mai, 25. Mai,8. Juni, 22. Juni,

Weekend: 26.-27. Juni

Anmeldung: ganz nach unten scrollen oder bei Peter Schmid

Anmeldeschluss: 20. April 2021

 


 

 

 

WG-Woche 14. – 18. Juni 2021

Für Onlineanmeldung ganz nach unten Scrollen.

 

Von Montag bis Freitag in der Jugendwohnung im Kirchgemeindehaus als WG zusammenleben, mit allem was dazugehört: Übernachten, in die Schule oder zur Arbeit gehen, am Abend ins Training, Hausaufgaben machen, kochen oder einfach nur zäme si. Ab 7. Klasse.

 

Covid-19: Die WG-Woche kann nur stattfinden, wenn es die BAG-Richtlinien zulassen. Das abzuschätzen ist derzeit noch nicht möglich.

 

Kosten: CHF 40.00 / 10.00 pro Tag bei Einzelübernachtung

Anmeldung: bis 04. Juni 2021

Infs: Peter Schmid, 079 830 11 34, Mail

 


 

 

 Hier gehts zum Flyer

 

Der Verein «Cevi Jugendarbeit Oberaargau» veranstaltet das regionale Jugendlager Four Elements. Es ist ein gemeinsames Projekt der reformierten Kirchen im Oberaargau.

 

Four Elements ist für Jugendliche und junge Erwachsene aus der Region Oberaargau. Es findet in den Frühlingsferien 2021 statt. Die vier Elemente Feuer, Wasser, Erde und Luft werden jeweils einen ganzen Tag entdeckt. Du lernst Feuer zu entfachen, Wasserräder zu bauen, auf Bäume zu klettern, die keine Äste haben und dich von den Früchten des Waldes zu ernähren. Tageseinstiege und Tagesabschlüsse werden mit Andachten, Musik und künstlerischen Elementen gestaltet. 

 

für 13- bis 18-Jährige

vom 11. bis 16. April 2021

im Sportcamp Melchtal, OW

 

Kosten: CHF 170.– (bis am 31.12.2020) dann CHF 200.–

Anmeldeschluss: 21. Februar 2021

 

Covid-19: Das Four Elements musst abgesagt werden. Das tut uns ausserordentlich leid. Sobald es die Lage wieder zulässt, werden wir Four Elements erneut bewerben und ausschreiben.

 

Anmeldung/Infos: www.fourelements.info

 


 

 

Online Anmeldung

  1. Wichtig: Bei erfolgreicher Anmeldung wirst du auf eine Bestätigungsseite weitergeleitet.

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 


Aufgrund der Lage können nicht alle Anlässe wie im Chilebrief aufgeführt stattfinden.

Bitte orientieren Sie sich kurzfristig auf der aktuellen Wochenübersicht unten


 


HERZOGENBUCHSEE

Sekretariat: 062 961 16 66, geöffnet Montag bis Freitag vormittags.
Wenn nicht anders vermerkt, werden die Gottesdienste auf der Homepage live übertragen; eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Freitag, 7. Mai
20.00 Tanztheater in der Kirche, Wechselnde Zeiten – von Frauen in Übergängen; Anmeldung über Website bis Freitag, 7. Mai, 12.00 Uhr; Übertragung per Livestream


Sonntag, 9. Mai
9.30 Gottesdienst zum Muttertag; Kollekte: Mission21, Frauenförderung, Pfr. J. Lutzweiler

 

Mittwoch, 12. Mai
6.00 Allianzfrühgebet in der Kirche
19.00 Wellentanz in der Kirche


Auffahrt, 13. Mai
9.30 Gottesdienst mit Abendmahl: Kollekte: HEKS; Pfr. J. Lutzweiler


Freitag, 14. Mai
19.00 offenes Gartnen (Treffpunkt beim Ofehüsi)

 

Sonntag, 16. Mai
Konfirmation der Klassen von P. Schmid; Kollekte: PINK Ribbon-Schleifenroute und WWF, die Konfirmation ist nicht öffentlich


17.00 Taizé-Gottesdienst; Kollekte: Flüchtlingsarbeit in der Kirchgemeinde Pfrn. H. Ochsenbein Flück und Vorbereitungsgruppe, Jung-Min Lee, Orgel

 


Offene Kirche
Unsere Kirche ist von 8.00–18.00 Uhr geöffnet. Gelegentlich sind Menschen in der Kirche präsent, die (wenn gewünscht) für Sie da sind: für ein Gespräch oder Gebet, zur Klärung von Fragen oder was immer Ihnen «auf dem Herzen liegt». Täglich ist zwischen 17 und 18 Uhr eine Pfarrperson in der Kirche anwesend. (Für allfällige Rückfragen: Heiri Siegrist, 078 742 11 48.)


Chiletaxi: Anmeldung spätestens am Vorabend bis 17.00 Uhr bei der Koordinationsstelle:
Telefon 062 961 55 24 oder 079 842 68 11 (falls nicht erreichbar: Telefon 079 524 40 11).



Vision Kirche 21 - Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn