AdresslisteKontaktSuche

Über uns

Unsere Kirchgemeinde erstreckt sich von der Aare bis zu den Buchsibergen. Mittendrin steht die Kirche der Bergpredigt. Sie ist mit wunderschönen, einmaligen Kirchenfenstern geschmückt: Eugène Burnand hat die Szene der Bergpredigt gestaltet. Sie lädt ein zum Verweilen.

 

Wir möchten uns von den Aussagen dieses Bildes prägen lassen. Wir möchten, dass diese Aussagen sich in unserem Leben auswirken.

 

Jesus Christus hat Worte des Lebens gesprochen. Sie sind uns wichtig. Wir setzen uns mit seiner Botschaft auseinander und fragen, was sie in der heutigen Zeit bedeutet.

Dies tun wir in allen Angeboten der Kirchgemeinde und in unserem Alltag.

 

Gottes Liebe ist für alle da. Jeder Einzelne mit seinen Stärken und Schwächen hat deshalb unsere Achtung.

Dies zeigen wir im alltäglichen Umgang miteinander. Wir suchen nicht nur Kontakt zu  Gleichgesinnten, sondern auch zu Andersdenkenden.

 

Gottes Geist wirkt verbindend. Wir verstehen uns als Teil der weltweiten Kirche und suchen den Dialog mit Politik und Kultur.

Wir engagieren uns für ein solidarisches Zusammenleben hier und in der weiten Welt.

 

Wir alle sind Teil der Schöpfung in ihrer Vielfalt. Wir alle, die Menschen der Kirchgemeinde Herzogenbuchsee, tragen als solche Verantwortung für Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung.

Dies tun wir, indem wir sorgfältig mit Menschen, Mitteln und Möglichkeiten umgehen. Dies tun wir, indem wir uns für lebensfreundliche Entwicklungen einsetzen. Wir gehen wach durchs Leben.

 

 

Impressionen rund um die Kirche

HERZOGENBUCHSEE

Freitag, 9. November
20.00 Hommage an Martin Luther King
– I have a dream, KreuzKellerBühne,
Herzogenbuchsee, Tickets:
www.kreuzkellerbuehne.ch


Samstag, 10. November
9.00 Sonntagsschule Neuhaus
14.00 Jungschar, Treffpunkt Ofehüsi
19.30 Taizé-Gottesdienst, in der kath.
Kirche


Sonntag, 11. November
9.30 Gottesdienst zum Sonntag der
verfolgten Kirche im Rahmen der
ev.Allianz; Lagerstrasse 41, Herzogenbuchsee
(CGO). Thema: Indien
- Einstehen für Verfolgte. Eine
indische Anwältin und Mutter berichtet
aus ihrer Arbeit. Pfr. U.
Hebeisen;
Kollekte: HMK - Hilfe
für Mensch und Kirche


Montag, 12. November
9.00 Selbsthilfegruppe «Trauer» im
Kirchgemeindehaus


Dienstag, 13. November
19.45 Kirchenchorprobe im Kirchgemeindehaus


Mittwoch, 14. November
12.00 Mittagstisch im Kreis Süd; Rest.
Löwen, Bollodingen; Anmeldung
bis Montagabend: 062 961 12 87
20.30 Meditation, ökum. Angebot, im
Kirchgemeindehaus


Donnerstag, 15. November
9.00– Krabbelgruppe im Kirchgemeinde-
11.00 haus; Auskunft: Anita Lüthi-Kaspar,
Wanzwil
14.30 Sternstunde – Singen, Beten, Austauschen;
im Alterszentrum
Scheidegg; Pfrn. S. Matschat


Freitag, 16. November
15.00 Gottesdienst im Alterszentrum
Scheidegg; Pfrn. S. Matschat
16.15 Gottesdienst im dahlia Panoramapark;
Pfrn. S. Matschat


Freitag, 16. November, 15–20 Uhr,
Samstag, 17. November, 8–16 Uhr

Aktion Weihnachtspäckli in den
Eingangshallen von Coop und Migros
Herzogenbuchsee. Sie können
auch fertige Päckli abgeben!
Vorgängig können im Sekretariat
des Kirchgemeindehauses wiederum
gut erhaltende Stofftiere zum
Füllen der Päckli abgegeben werden.


Samstag, 17. November
9.00 Sonntagsschule Neuhaus
9.30– KIK-Treffer im Schulhaus
15.00 Oschwand; Thema: Maria und Martha;
Der Witterung passende Kleider
anziehen! Anmeldung bis 12.
November an J. Brülhart: kik@
ref-kirche-herzogenbuchsee.ch,
079 379 00 99.
16.00– Shibashi-Qi-Gong, Stille in Bewe-
17.30 gung. Aula Sekundarschule. Offen
für jede/jeden.


Sonntag, 18. November
9.30 Familiengottesdienst mit Taufe
im Kirchgemeindehaus, Pfrn. S.
Matschat; Mitwirkung der 3. Klassen
der KUW mit M. Bangerter und
F. Gäggeler; Kollekte: Päckliaktion
Ostmission: anschliessend
Apéro
9.30 Kidstreff Heidenmoos
17.00 Tango-Piazzolla-Konzert in der
Aula der Sekundarschule Herzogenbuchsee;
anschliessend Apéro

Vision Kirche 21 - Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn